Logo Landgericht Osnabrück klar

Dr. Wolfgang Kühnl zum Handelsrichter ernannt

Dr. Wolfgang Kühnl zum Handelsrichter ernannt


Pressemitteilung 4/18

29.01.2018



OSNABRÜCK. Dr. Wolfgang Kühnl aus Nortrup ist heute zum Handelsrichter ernannt worden. Der Präsident des Landgerichts, Dr. Thomas Veen, übergab dem 36-jährigen heute die Ernennungsurkunde.

Dr. Kühnl hat nach dem Studium der Lebensmitteltechnologie an der TU München im Bereich der Lebensmittelverfahrenstechnik promoviert. Im Anschluss war er zunächst in den USA beruflich tätig. Nunmehr ist er seit mehreren Jahren bei der Firma H. Kemper GmbH & Co. KG in Nortrup beschäftigt, seit dem 21.05.2013 als Prokurist dieser Firma.

Der 36-jährige hat sich bereit erklärt, die verantwortungsvolle Tätigkeit eines Handelsrichters in einer Kammer für Handelssachen auszuüben.

Dr. Kühnl wird mit Wirkung zum 01.02.2018 als Handelsrichter der 1. Kammer für Handelssachen angehören. Den Vorsitz dieser Kammer führt Holger Janssen.



Das Amt des Handelsrichters ist ein Ehrenamt, das nur an Kaufleute, Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer oder Prokuristen verliehen werden darf.
Zwei ehrenamtliche Handelsrichter und ein Berufsrichter als Vorsitzender bilden eine Kammer für Handelssachen, die Rechtsstreitigkeiten auf dem Gebiet des Handelsrechts entscheidet.

Beim Landgericht Osnabrück sind insgesamt fünf Kammern für Handelssachen eingerichtet.






Dr. Höcherl, Richterin am Landgericht
- Pressestelle -
Landgericht Osnabrück
Neumarkt 2
49074 Osnabrück
Telefon: 05 41 - 3 15 1185
Telefax: 05 41 - 3 15 6167
mailto:LGOS-Pressestelle@justiz.niedersachsen.de
www.landgericht-osnabrueck.niedersachsen.de
29.01.2018  

v.l.n.r.: Dr. Thomas Veen, Dr. Wolfgang Kühnl, Holger Janssen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln