Logo Landgericht Osnabrück klar

Informationen für Gehbehinderte

Zugang zum Gericht


Ein rollstuhlgerechter Eingang befindet sich am Kollegienwall (Eingang des Amtsgerichts). Von dort sind über Fahrstühle und Automatiktüren auch die Räumlichkeiten des Landgerichts zu erreichen.
Wenn Sie Hilfe benötigen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter (Tel. 0541-315 0).


HINWEIS:

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Fahrstuhl im Landgericht Osnabrück, Neumarkt 2, ab dem 06.August 2018 bis voraussichtlich Ende des Jahres außer Betrieb sein.

Das bedeutet, dass ein barrierefreier Zugang im Landgericht nur für die 1. Etage gewährleistet sein wird.

Die übrigen Etagen sind nur über das Treppenhaus erreichbar.

Sollten Sie auf die Nutzung des Aufzugs angewiesen sein, melden Sie sich bitte telefonisch unter der
Nr.: 0541 315 5138!!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!




Behindertengerechte Toiletten


Im Landgericht befindet sich in der 3. Etage eine behindertengerechte Toilette. Eine weitere Toilette finden Sie im Erdgeschoss des Amtsgerichts.

Parkmöglichkeiten


Unmittelbar neben dem Gebäude des Amtsgerichts befindet sich das Parkhaus "Kollegienwall". Das Parkhaus verfügt über Behindertenparkplätze.
Den Anfahrtsweg finden Sie hier.

Nachtbriefkasten


Der Nachtbriefkasten mit Fristenfunktion befindet sich links vom Haupteingang des Landgerichts (neben den Treppen) am Neumarkt und ist barrierefrei zu erreichen.


Bild zum Thema Hinweise für Gehbehinderte
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln